FabrikAmSee 

F A B R I K A M S E E

a k a d e m i e  f ü r  z e i t g e n ö s s i s c h e  k u n s t

ALLE DOZENTEN
Download Kursübersicht
Gabriele Musebrink
Geschichtete Transparenzen
Das Herausholen feiner Struktur und das hauchdünne Schichten von Pigmentlagen auf einem Untergrund mit Sumpfkalk und Marmormehl sind hier das zentrale Thema. Erst gro.zügig werden die Formate angelegt, die durch ihre Entwicklung und dem Aufbruch mit malen. Wilde Farbabläufe begleiten dann das Geschehen, werden mit den Pigmentschichtungen wieder reduziert und in eine Gro.zügigkeit geführt. Schrittweise entstehen dadurch Arbeiten, in denen die Feinstofflichkeit erhalten bleibt. Beide Strukturebenen werden miteinander so verarbeitet, dass jedes seine eigene Sprache behält und beide miteinander sich ergänzen. Farblagenschüttungen und traditionelle Farbaufträge erfolgen im Wesentlichen aus selbst hergestellten Farben. Die Herausforderung ist hier nicht Masse, sondern die Bearbeitung von etwa 3 großen Bildformaten. Drei Leinwände von 40x120 bis 50x150 cm sind empfehlenswert. Bitte stabile Bodenfolie für die Schüttungen mitnehmen. Für erfahrene Malende + Fortgeschrittene. Man sollte in das Buch „Aufladung- Entladung“ oder in die Webseite von Gabriele Musebrink hinein schauen und sich auf ‚process painting of intuitive power’ einlassen können.
Preis : 490.- Eurofür diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich!