FabrikAmSee 

F A B R I K A M S E E

a k a d e m i e  f ü r  z e i t g e n ö s s i s c h e  k u n s t

ALLE DOZENTEN
Kurs2 - 2018 >
Download Kursübersicht
Beate Bitterwolf
Ohne Titel - Malerei individuell
Ab einem gewissen Grad an malerischen Fertigkeiten und künstlerischer Schulung verdichtet sich bei der Arbeit an Bildern die Frage nach dem Eigenen, dem ganz persönlichen Ausdruck. Dieser Punkt in der künstlerischen Entwicklung ist entscheidend, denn Malerei ist selbstverständlich keine erlernbare handwerkliche Technik, sondern das Resultat einer tiefen Auseinandersetzung mit den Realitäten der Welt, den Prozessen des Lebens und der Beziehung zu anderen Lebewesen. Was will ICH mit der Malerei zum Ausdruck bringen? Dies sind keine philosophischen Themen, denn die Malerei ist eine bildende Kunst und es geht darum das handwerklich Erlernbare so mit seiner individuellen Sichtweise und Erfahrung zu durchdringen, dass das Bild Träger und Produkt dieser komplexen Arbeit ist. Die Frage nach dem WIE ist entscheidend! Wenn kein fremder Stil mehr Pate steht für das Bild, dann fängt die Arbeit an. In diesem Kurs geht es darum eine Haltung zur Kunst zu entwickeln, die eher der Neugierde ähnelt, die eigenen Quellen des malerischen Ausdrucks zu erkunden. Wir werden uns mit individuellen Entwicklungen in der Kunstgeschichte beschäftigen und es wird an Übungsreihen und Aufgaben gearbeitet, die diese Prozesse motivieren können.
Preis : 450.- Eurofür diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich!