FabrikAmSee 

F A B R I K A M S E E

a k a d e m i e  f ü r  z e i t g e n ö s s i s c h e  k u n s t

ALLE DOZENTEN
Download Kursübersicht
Jürgen Wassmuth
Bodensee impressionistisch fotografiert
Atmosphärische Landschaft mit Licht gemalt Die Übersetzung von Licht und Landschaft in Bilder, die unter die Haut gehen, ist das Ziel unserer Arbeit. Die Kamera als Pinsel, die Fotografie als Werkzeug der Kunst: Wagen Sie einen neuen, frischen Blick auf das Vertraute und staunen Sie über die ungewöhnlichen Bilder! Es gibt sie - Situationen, in der unsere Kamera mehr sieht als unsere Augen. Wenn wir nun beginnen, diese Effekte durch bewusstes Bewegen der Kamera und ungewöhnliche Perspektiven zu verstärken, können wir eingeschliffene Darstellungs- und Sehgewohnheiten hinter uns lassen und zu neuen Bildern aufbrechen. Der Kurs steigert Ihre Sensibilität des Sehens und Entdeckens und gibt Anregungen für das Erarbeiten eigener Bilder. In einem kurzen, einführenden Vortrag zeigt Workshop-Leiter Jürgen Wassmuth Techniken und Vorgehensweise. Dann geht‘s in die Praxis. Die ersten neu entstandenen Bilder werden gesichtet und besprochen. Dazu gibt es einen Überblick über Bezüge in der Kunstgeschichte. Persönliche Themenstellungen werden entwickelt, die in Exkursionen realisiert werden können. Die intensiven Bildbesprechungen der Ergebnisse sind das Kernstück dieses Kurses, um die fotografische Umsetzung als Arbeitsprozess zu begreifen. Das Ergebnis sind praxisorientierte Überlegungen auf der Suche nach der persönlichen Bildsprache. Was erwartet Sie: Schulung des fotografischen Blicks bis hin zur Sensibilisierung für malerische Aspekte; die Geschichte der Unschärfe in der Kunst Brainstorming und Ideenfindung für die Umsetzung eines persönlichen Konzeptes; Grundlagen der kompositorischen Gestaltung; intensive Bildbesprechung einzeln und in der Gruppe. Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.
Preis : 450.- Euro