FabrikAmSee 

F A B R I K A M S E E

a k a d e m i e  f ü r  z e i t g e n ö s s i s c h e  k u n s t

ALLE DOZENTEN
Download Kursübersicht
Dagmar Langer
Objekt oder Figur
Objekt oder Figur - ein Experiment… mit Ton, Papaerclay und Feuer. Die Spannung steigt, wenn ein keramisches Kunstwerk der Urkraft des Feuer ausgesetzt wird - dies erfordert ein „Sich Einlassen“ auf Unvorhersehbares und Unberechenbares. In diesem Kurs begegnen Sie einerseits dem Gestaltungsansatz von Dagmar Langer. Im figürlichen gestalten ist er geprägt durch das Beobachten und Erspüren eigener Bewegungsabläufe und Erfassen von Körperhaltung und Körperausdruck in Gestik, Mimik und Bewegung, wie WEIT, HOCH, ENG, LANG, KURZ… Diese Aspekte finden sich auch im Objekt, zudem einer Brenntechnik, die archaische Oberflächen ermöglicht. Themen des Kurses sind: Gestaltungsspontanität und lebendige Hände trainieren im skizzenhaften Modellieren - Grundlagen menschlicher Anatomie - Detailtiefe als Ausdrucksmittel - die „bewegte Figur oder das Objekt - will mich ganz - „lebendige Hände“ und der Mut zum zerstören. Als krönender Abschluss wird eine Arbeit im Rakuofen gebrannt. Welche Einflüsse das Feuer, das Wasser, die Luft auf die Keramischen Oberflächen nimmt, erleben Sie selbst.
Preis : 480.- Eurofür diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich!