FabrikAmSee 

F A B R I K A M S E E

a k a d e m i e  f ü r  z e i t g e n ö s s i s c h e  k u n s t

ALLE DOZENTEN
Download Kursübersicht
Dagmar Langer
Figürliches - frech - sinnlich - berührend
Keramische Figuren gehören zu den ältesten Artefakten der Menschheit. Eine Figur kann auf ganz verschiedene Art und Weise entstehen. Egal wo ich mich in meiner Entwicklung als Gestalter befinde, im hier und jetzt nutze ich mein Potential, meine Erfahrungen und den Drang mich durch das schöpferische Tun lebendig zu fühlen. Mit gezielten Übungen im kleinen Format arbeiten wir am schnellen, skizzenhaften Festhalten von flüchtigen Momenten, trainieren Gestaltungsspontanität und „lebendige Hände“ durch Minutenskizzen aus Ton nach Modell, ähnlich einer zeichnerischen Skizze als Vorbereitung für eine größere Arbeit. Neben Übungen zu anatomischer Detailtiefe des Kopfes und Körpers betrachten wir männliche und weibliche Aspekte, Proportionen, sowie Bewegungsabläufe der menschlichen Gestalt, durch genaues Beobachten und Erspüren eigener Körperfunktionen und Körperhaltung, sogleich die Umsetzung von Körperdetails und Körpervolumen, Mimik und Gestik an der eigenen Arbeit. Mein Gestaltungsansatz für figürliche Plastik lenkt das Augenmerk auf den Ausdruck innerer Bewegtheit, dem Umgang mit Emotionen, wie Freude, Trauer, Wut, Verträumtheit…und die Lust auf das was kommt. Diese und andere Emotionen. schöpfen somit aus Ihrer Quelle wahrgenommener, erlebter individueller Betrachtungsweisen für den Ausdruck Ihrer eigenen Figur - Aspekte, wie Licht und Schatten, Hell und Dunkel, Weit und Eng, Gegensätze, die Spannung erzeugen, Für die farbige Gestaltung führe ich in keramische Maltechniken und die Anwendung von keramischen Malfarben ( Engoben) ein.
Preis : 450.- Euro