FabrikAmSee 

F A B R I K A M S E E

a k a d e m i e  f ü r  z e i t g e n ö s s i s c h e  k u n s t

ALLE DOZENTEN
Download Kursübersicht
Helmut Zirkelbach
Manfred Bodenhöfer
Abenteuer Kaltnadel - Das Sechs-Tage-Buch
Abenteuer Kaltnadel – Das Sechs-Tage-Buch DAS SECHS-TAGE-BUCH, das ist der Arbeitstitel für unsere Radiertage auf der Höri. Sechs Tage werden wir geminsam kratzen,schaben, unsere Spuren im Metall hinterlassen und zu guter Letzt werden wir drucken, was wir über die Tage hinweg in die Tiefe desZinks graviert haben und dieser Vorgang will geübt sein! Sechs Tage - Sechs Tiefdrucke – Sechs Blätter - eine Serie - eine Mappe – eine Art Tagebuch! Jeden Tag eine Radierung – gedruckt immer auf ein gleichgroßes Büttenpapier – um am Ende, am Samstagnachmittag, am Ende des Kurses, eine Mappe zur Präsentation bereit zu haben. Das sollte nicht nur machbar, sondern auch eine große Herausforderung und eine noch größere Freude sein. Den Umschlag, die Mappe dazu bringe ich für euch mit, ganz einfach, aus weißem Museumskarton. Die Kaltnadel ist von allen Techniken des Tiefdrucks die angenehmste und wohl auch die bequemste. Sie erlaubt ohne schwierige Vorbereitungen direktes und spontanes Arbeiten, sowohl im Freien in der Landschaft, als auch im Atelier. Sie lässt eine stürmische Handschrift ebenso zu, wie einen sehr feinen, genauen und differenzierenden Strich. In diesem Kurs wird mit der scharfen Stahlnadel direkt in die Metalloberfläche eingeritzt. Es ist eine große Lust den Stichel übers Metall tanzen zu lassen und durch die variierte Haltung der Radiernadel und andere verschiedene Werkzeuge Grauwerte in unterschiedlichster Art entstehen zu lassen. Auch Schmirgel und Flintpapiere kommen zum Einsatz. Wir arbeiten ausschließlich ohne Säure, ohne Asphaltlack und ohne Verdünnungsmittel.
Preis : 520.- Euro